Bei 100-days.net und Ron Orp jetzt auch via TWINT spenden

Die Crowdfunding-Plattform 100-days.net und das Stadtleben-Portal Ron Orp nutzen das RaiseNow-E-Payment. Beide gehören jetzt zu den ersten Online-Partnern der neuen Bezahl-App TWINT, einer Tochterfirma der PostFinance. Seit Anfang Oktober wird diese stark beworben und verbreitet, beispielsweise ist jetzt auch in allen COOP-Filialen dieses bargeldlose Bezahlen möglich. Das schöne daran ist: Die Bezahlfunktion via TWINT hat die niedrigsten Gebühren.
About This Author

Jan Uekermann ist Fundraiser seit 2002. Schwerpunkte: Basics, Major Donors, Online/Digital. Er war u.a. tätig beim Kinderhilfswerk nph deutschland e.V. in Karlsruhe (D) und bei Swissfundraising in der Schweiz. Aktuell ist er Community Manager bei RaiseNow und Co-Founder/Trainer vom Major Giving Institute. Ausserdem: Autor & Speaker.

Post A Reply