Die Widget-URL im Script Tag ändern

Aktualisierte Version (25. November 2016)

Alle Organisationen und Institutionen, die ein Spendenformular (Widget) von RaiseNow im Einsatz haben, bitten wir, eine kleine Änderung in der Widget-URL vorzunehmen. In diesem kurzen Beitrag erklären wir dir step by step, wie du das schnell und einfach machen kannst. Falls du Fragen hast oder Unterstützung dabei brauchst, frag einfach bei uns nach, am besten via support@raisenow.com

 

Wie wird die Widget-URL im Script Tag geändert?

Zunächst ist es wichtig – und Voraussetzung – dass du die Berechtigung hast, den Quellcode der Webseite zu ändern, auf dem sich das Widget (Spendenformular) befindet. Das kann der Webmaster, Euer Implementierungspartner oder Digital-Agentur sein.

Es gibt drei Stellen, an denen die URL geändert werden muss:

  1. dort, wo das Widget eingebunden resp. das javascript geladen wird.
  2. in der ddswidget.html Datei
  3. sofern Ihr ein eigenes CSS habt und unsere Bilder nutzt, in Eurem CSS

So ändert Ihr die URL:

  • Findet das Script Tag mit der Widget-URL
  • In dieser URL wird dann “dds-widget.getunik.net” geändert zu “widget.raisenow.com”
  • Sichere die Seite und lade sie neu

Das war’s!

 

Vorher:

How to change the widget URL in your script tag 

 

…und so sieht es aus, wenn die URL geändert ist:  

Vielen DANK für deine Mitarbeit!

 

About This Author

Jan Uekermann ist Fundraiser seit 2002. Schwerpunkte: Basics, Major Donors, Online/Digital. Er war u.a. tätig beim Kinderhilfswerk nph deutschland e.V. in Karlsruhe (D) und bei Swissfundraising in der Schweiz. Aktuell ist er Community Manager bei RaiseNow und Co-Founder/Trainer vom Major Giving Institute. Ausserdem: Autor & Speaker.

2 Comments

You can post comments in this post.


  • Bitte diesen Blog-Beitrag um den Hinweis erweitern, dass die Datei ddswidget.html (und allenfalls CSS) ebenfalls aktualisiert werden sollte.

    Richard Bachmann 3 years ago Reply


    • Hallo Herr Bachmann! DANKE für die Erinnerung. Haben den Beitrag aktualisiert.
      Beste Grüsse, Jan Uekermann

      Jan Uekermann 3 years ago Reply


Post A Reply