Die wohl besten Fundraiser/innen…

…sind gute Freunde!

“Empfehlungs-Marketing” oder “Mundpropaganda-Marketing” funktioniert auch beim Spenden sehr gut. Warum? Weil wir unseren Freunden vertrauen. Wir bitten sie um Rat, wenn wir etwas suchen, etwas neues kaufen wollen, einen Ausflugs-Tipp brauchen. Oder wenn wir spenden wollen. Welche Organisation kennst Du, der ich vertrauen kann, der ich spenden kann?

Genau das ist Peer-to-Peer-Fundraising. Frei übersetzt: Fundraising auf Augenhöhe, von einem Freund zum anderen. Ein sehr gutes Beispiel hierfür ist die Plattform “Life Changer” von Helvetas. Jede/r kann hier seine Freunde zu einer Spende einladen und die Organisation weiter empfehlen.

Übrigens: Der “Life Changer” basiert auf einer RaiseNow Standard-Lösung – dem ‘RaiseNow Social Fundraising’ – und kann für Peer-to-Peer Event Fundraising, andere Crowdfunding Sammelformen oder Employee Giving eingesetzt werden.

Eigene Sammelaktion starten? Einfach mal reinschauen?

Hier lang: https://life-changer.helvetas.ch/

About This Author

Jan Uekermann ist Fundraiser seit 2002. Schwerpunkte: Basics, Major Donors, Online/Digital. Er war u.a. tätig beim Kinderhilfswerk nph deutschland e.V. in Karlsruhe (D) und bei Swissfundraising in der Schweiz. Aktuell ist er Community Manager bei RaiseNow und Co-Founder/Trainer vom Major Giving Institute. Ausserdem: Autor & Speaker.

Post A Reply